Abschluss DSTIP-Challenge

Liebe (ehemaligen) Stipendiatinnen und Stipendiaten, ein großes, dankbares und feierliches „JUCHHHUUU!“ an euch! Wir – Ihr – haben es geschafft – Mit sagenhaften 11.250 Euro ist die DSTIP-Challenge erfolgreich zu Ende gegangen. Habt vielen Dank für euren großartigen Einsatz bei dieser deutschlandweit einmaligen Aktion! Mit vereinten Kräften sind wir sogar noch weit über die das Challenge-Ziel von…

Weiterlesen

Werden wir die Challenge schaffen?

ENGLISH VERSION BELOW Liebe (ehemalige) Deutschlandstipendiatinnen und -stipendiaten, es scheint eine knappe Sache zu werden mit unserer Challenge. So viel ist schon geschafft, wir haben schon unglaubliche 8.000 Euro von ganz vielen Spenderinnen und Spendern bekommen. Das ist bereits so viel mehr als in den letzten Jahren zusammengekommen ist – Wahnsinn!!! Ein „Chapeau“ und dickes…

Weiterlesen

Die DSTIP-Challenge zum Jubiläum – Gemeinsam schaffen wir das!

In diesem Jahr feiert das Deutschlandstipendium seinen zehnten Geburtstag. Seit Beginn wurden mittlerweile schon über 2.000 Studierende mit einem Deutschlandstipendium an der TU Dresden ausgezeichnet. Das macht 2.000 Mal Spitzenleistung + Engagement und Willensstärke! All diese Power brauchen wir jetzt für unsere Stipendiat:innen-Challenge! Wie in unseren Vorjahresaktionen, bei denen wir GEMEINSAM für zwei Stipendien Geld…

Weiterlesen

Studi-Life-Umfrage: Wenn Studierende die TU Dresden ändern könnten, dann…

Liebe Blogleser*innen und Stipendiat*innen, in dieser Edition unserer monatlichen Umfrage haben wir uns eine doch sehr tiefgründige Fragestellung für euch ausgedacht. Denn wir wollten von euch wissen, was ihr an der TU Dresden ändern würdet, wenn ihr ab morgen die Chance dazu hättet. Wir sind überwältigt von der konstruktiven Resonanz und bedanken uns für eure…

Weiterlesen

Studi-Life-Umfrage: “Was ist deiner Meinung nach das Beste am Studieren an der TU Dresden?”

Vor etwa einem Monat stellten wir im Rahmen des Studi-Life-Segments die Frage, was das Beste am Studieren an der TU Dresden sei. Zunächst möchten wir unsere Dankbarkeit für die recht große Beteiligung ausdrücken.Ein kurze Zusammenfassung eurer Antworten wollen wir euch hier präsentieren. Dabei ist anzumerken, dass die Antworten oft mehrere Aspekte vereinten, weswegen wir Zitate…

Weiterlesen

Ein bisschen mehr Zeit im studentischen Alltag

Oliver ist Maschinenbaustudent im 7 Semester. Das Deutschlandstipendium hat es ihm ermöglicht, mit einem eigenen Projekt über den Tellerrand des Studiums hinauszuschauen. TUfast ist eine Erweiterung für den Browser und wird mittlerweile von über 700 Studierenden genutzt. Wir haben Oliver und das Projekt etwas unter die Lupe genommen: TUfast gibt es bereits seit März 2020.…

Weiterlesen

Die etwas andere Stipendienfeier 2020 – Was online alles geht!

Die 10. Stipendienfeier des Deutschlandstipendiums der TU Dresden wurde am Dienstag, den 24.11.2020, zum ersten Mal als virtuelle Veranstaltung zelebriert. Damit konnten die diesjährigen Stipendiat*innen und ihre Förder*innen trotz der Corona-Pandemie gebührend gefeiert werden. Insgesamt folgten 240 Stipendiat*innen und Förder*innen der Einladung und nahmen an der Feier online teil, bewegten sich auf der Eventplattform Hopin…

Weiterlesen

Aus 1 mach 2 – auch in diesem Jahr heißt es wieder „GEMEINSAM +2“

Hallo ihr Lieben, in atemberaubender Geschwindigkeit hat sich in diesem Jahr das Spendenkonto für die „GEMEINSAM +1“-Aktion gefüllt und dafür ziehen wir vor euch, liebe Stipendiat*innen wieder einmal den Hut. Und was daran noch viel besser ist: dank eurer großen Spendenbereitschaft heißt es diesen Jahr erneut nicht nur „GEMEINSAM +1“ sondern sogar „GEMEINSAM +2“! Rekordverdächtige…

Weiterlesen

Studi-Life-Umfrage: „Wissen schafft Brücken“

Liebe Blog-Leser*innen, In den letzten Wochen wollten wir von den Deutschland-Stipendiat*innen der TU Dresden erfahren, was das Motto ihrer Universität „Wissen schafft Brücken“ für sie ganz persönlich bedeutet. Nun haben wir die spannenden Antworten für Euch zusammengestellt: Wissenschaft sollte offen und kommunikativ sein und Menschen in Unterhaltungen verwickeln, die sich – selbst mit unterschiedlichsten Hintergründen…

Weiterlesen